Makrelen im Winter?

Letztes Wochenende habe ich nicht schlecht gestaunt, als ein Fischer in Eckernförde zwischen Heringen auch zwei Makrelen im Netz hatte. Fast zeitgleich gab es auf Facebook eine Fangmeldung, dass ein Kollege auf Thurø (südlich von Fyn) drei Makrelen an der Spinnrute fangen konnte. Hätte ich nicht selber die Makrelen in Eckernförde auf dem Kutter gesehen, hätte ich auf einen vorgezogenen Aprilscherz spekuliert.


Makrelen als Beifang zum Hering - im Winter!

Daraufhin habe ich etwas recherchiert und herausgefunden, dass gemäß Fangberichten von Fischkuttern tatsächlich immer mehr Makrelen in der Ostsee überwintern. Dabei handelt es sich um sehr kleine Gruppen oder Einzelfische, die so als Beifang in den Netzen landen. Das war mir persönlich neu. Ob dieses Verhalten eine Auswirkung des Klimawechsels ist? Oder war das schon immer so?


Makrele Fliegenfischen Mackerel Fly Fishing

Nachtrag: Ich habe direkt Feedback zum Artikel bekommen, dass ein anderer Kollege, diesen Februar, beim Heringsangeln, Makrelen am Paternoster hatte. Es scheint also, dass wir dieses Jahr einige Überwinterer in der Ostsee haben.


Tight Lines! 👋🏻