Suche

Invasivling Schwarzmund-Grundel


Ende April habe ich den Invasivling Schwarzmund-Grundel in meinem Revier angetroffen. Vielleicht ist er mir vorher nie so richtig aufgefallen, aber er war wie aus dem Nichts unübersehbar vor Ort und ist seitdem nicht mehr verschwunden.

Die Schwarzmund-Grundel ist gut getarnt und steht gerne im Kraut oder in der Nähe ihres an Steinen haftendem Geleges. Bei Annäherung flüchtet sie oft unter die Steine in die Bruthöhle oder steht dicht an deren Kante. So ist sie leicht mit der Hand zu fangen. Man muss den Stein nur sehr langsam umdrehen und schnell zupacken.

Diese hier saß im Kraut und dachte wohl, dass ich sie nicht sehe. Aber nicht mit mir! 😂

Hoffentlich richtet die Schwarzmund-Grundel nicht zu viel Schaden an und verdrängt zu viele unserer heimischen Grundbewohner. Nur gut, dass unsere Dorsche sie schon mit auf ihren Speiseplan gesetzt haben. So bekommen sie jetzt ordentlich was zu mampfen und helfen mit bei der Entnahme.

Diese Schwarzmund-Grundel habe ich den Möwen überlassen

In den Mefos habe ich sie aber noch nicht gehabt. Das kommt hoffentlich bald.

Ich bin gespannt, wie es mit der Schwarzmund-Grundel weitergeht.


360 Ansichten

© 2020 by CoastlineFlyFishing.com